ger RSS
headimgheadimg
hide
Bewerbt euch!
Mi, 15. Nov 2017

Hallo zusammen!

Die Bewerbungen sind eröffnet und laufen noch 2 Wochen bis zum 30. November. Dafür könnt ihr euch   hier bewerben.

Für weitere Fragen lest euch alles unter Outgoing -> Bewerbungsverfahren durch oder schreibt uns einfach.

Euer

IAESTE Bochum Team

 

Wir sind umgezogen!!!
Fr, 6. Okt 2017

IAESTE Bochum ist umgezogen. Falls ihr Fragen oder Wünsche habt, oder einfach nur mitmachen wollt, kommt vorbei jeden Mittwoch um 18 Uhr in der Universitätsstr. 105 zwischen Waldring und Oskar-Hoffmann-Straße.

Wir freuen uns auf euch.

Mitmachen
Mi, 8. Juni 2016

Bürozeit: mittwochs 17-18 Uhr

Unsere Meetings sind jeden Mittwoch um 18 Uhr.

Wenn ihr zu unserem Meeting kommen möchtet, meldet euch vorher kurz per Mail, da diese nicht immer im Büro stattfinden! :)

LOGIN
User:
Pass:
print

Allgemeines über IAESTE

 

IAESTE in Kürze

  • Weltweiter Praktikantenaustausch
  • Weltweit etwa 80 Mitgliedsländer
  • In Deutschland Teil des DAAD
  • Jährlich etwa 1200 getauschte Praktikumsplätze für Deutschland
  • Betreuung erfolgt an den Universitäten zumeist ehrenamtlich durch Studenten
  • Anzahl angebotener Praktikumsplätze = Anzahl erhaltener Praktikumsplätze
IAESTE Banner

Was ist IAESTE ?

Die International Association for the Exchange of Students for Technical Experience, kurz IAESTE, ist eine internationale, unpolitische, unabhängige Organisation zur Vermittlung von Praktikumsplätzen im Ausland.


IAESTE Historie

IAESTE wurde im Jahr 1948 in London gegründet und hat bisher weltweit schon über 300.000 Studenten in mehr als 85 Länder vermittelt. Die Bundesrepublik Deutschland ist seit 1950 Mitglied im IAESTE-Programm und wird vertreten durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD).

IAESTE Organisationsstruktur

In jedem Mitgliedsland gibt es ein Nationalkomitee (NC) und viele Lokalkomitees (LC) an den Hochschulen. In Deutschland ist das Nationalkomitee durch ein Referat des Deutschen Akademischen Austauschdientes (DAAD) repräsentiert. IAESTE wird durch das Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft sowie das Auswärtige Amt unterstützt. Vor Ort werden die Lokalkomitees von engagierten Studenten der jeweiligen Hochschulen gebildet. Wo dies nicht möglich ist, nehmen die Akademischen Auslandsämter die Aufgaben von IAESTE wahr.

 

Aufgaben von IAESTE

Die Lokalkomitees (LC) nehmen zum einen die Bewerbungen für Auslandspraktika entgegen. Die Vermittlung dieser Praktika, die in der Regel zwischen 8 und 12 Wochen lang sind, erfolgt selbstverständlich unentgeltlich. Zum anderen betreuen die LC's auch die ausländischen Studenten vor Ort. Dies schließt z.B. Zimmersuche, Behördengänge sowie Freizeitprogramm ein.

 

Ziel von IAESTE

IAESTE Praktika sollen Studierenden der Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Land- und Forstwirtschaften einen besseren Praxisbezug vermitteln und einen Einblick in das Leben, die Kultur und die Denkweise anderer Kulturen und Menschen gewähren.

LC Bochum · Incoming · Outgoing · Arbeitgeber · Links · Kontakt · Internes · Impressum